Mechthild Borrmann

Mechthild Borrmann stellt ihren neuen Roman GRENZGÄNGER vor.

Wenn Recht nicht Gerechtigkeit ist: Spiegel-Bestseller-Autorin Mechtild Borrmann mit ihrem neuen Meisterwerk "Grenzgänger" rund um ein düsteres Kapitel deutscher Nachkriegsgeschichte: Heimkinder in den 50er und 60er Jahren.

Ticket per Mail hier ordern: tickets@blume-buch.de 

29.10.2018 - 19:30
Kath. Gemeindehaus St. Michael Oerlinghausen
€ 10,-